• Horizonte erweitern bei Ganzheitliches Coaching Berlin
  • Harmonisierung bei Ganzheitliches Coaching Berlin
  • Blockaden auflösen bei Ganzheitliches Coaching Berlin
  • Ängste überwinden bei Ganzheitliches Coaching Berlin
  • Aufbruch bei Ganzheitliches Coaching Berlin
  • Entspannung bei Ganzheitliches Coaching Berlin

Coaching-Ablauf

  1. Telefongespräch:
    kostenloses
    ca. 30-minütiges Telefongespräch zur Klärung des Themas und ob man sich eine gemeinsame Arbeit vorstellen kann.
  1. Erstgespräch, entweder persönlich, per Skype oder Telefon:
    Erläuterung der Arbeitsweise, gemeinsame Besprechung der Themen und Möglichkeiten bzw. empfohlene Methodik. Ich arbeite in Form einer Bestellpraxis, das heißt, es gibt keine „Langzeit-Verträge“ und jeder Klient kann über die Anzahl seiner Sitzungen selbst entscheiden. Für eine persönliche Zeit- und Finanzplanung empfehle ich die Buchung von Coaching-Paketen ab drei Sitzungen, welche auch Rabatte ermöglichen.

    Die Arbeit mit der Methode der energetischen Psychologie ist im Verlauf des Coachings oft Veränderungen unterworfen. Zum ursprünglich vom Klienten genannten Hauptthema zeigen sich im Laufe der Sitzungen möglicherweise dahinterliegende Themen und Symptome, die dann ebenfalls bearbeitet werden müssen. Deshalb können sich die eingangs festgelegten Ziele noch einmal ändern oder müssen konkretisiert werden.
  1. Ablauf der Coaching-Sitzungen:
    Einzelsitzungen Energetische Psychologie: ca. 60 bis 90 Minuten
    Einzelbearbeitung Akupressur-Massage: ca. 90 bis 120 Minuten
    Narrative Gesprächsführung: ca. 120 bis 240 Minuten
    In die Sitzungen werden Entspannungstechniken integriert. Als Coach begleite ich Sie in Ihrem Prozess, aber ich kann Ihnen nicht die Arbeit abnehmen. Ein optimales Ergebnis hängt immer auch von der bewussten Mitarbeit des Klienten ab..
  1. Auswertung und Feedback:
    Zum Abschluss des Coaching Prozesses prüfen wir gemeinsam, welche Ergebnisse erzielt werden und welche Selbsthilfewerkzeuge Sie erfolgreich in Ihren Alltag integrieren konnten. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen und Anregungen!